„Gute Arbeit an der Uni“ – Vertreter*innen der Kasseler Stadtverordnetenversammlung für Beendigung des Befristungsunwesens

Auf der Podiumsdiskussion „Gute Arbeit an der Uni – ein Thema für die Stadt Kassel“ am 13.6.19 auf dem Campus Holländischer Platz äußerten die Diskutant*innen von verschiedenen, in der Kasseler Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien Kritik an den unhaltbaren Zuständen des Befristungsunwesens an der Uni Kassel. Bei Mirko Düsterdieck (Kasseler Linke), Sophie Eltzner (B‘90/Die Grünen), Johannes Gerken... Weiterlesen →

Prekarität und Widerstand: eine kleine Dokumentation

Bild: flickr -Giulia Forsythe Alltag im akademischen Betrieb. Drei Wissenschaftler einer renommierten US-amerikanischen Universität wollen ein Forschungsprojekt zur Europawahl durchführen. Dafür brauchen sie Arbeitskräfte, die für sie Befragungen in Berlin durchführen. Was tun? Sie schicken eine Ausschreibung über eine bekannte Mailingliste für SozialwissenschaftlerInnen - Versehen mit freundlichen Aufforderung an potentielle Interessent*innen, die Befragungen umsonst durchzuführen... Weiterlesen →

Gesammelte Einwände der Hochschulleitung und unsere Antworten

Ganz unten findet ihr ein Glossar, mit den wichtigsten Begriffen der Debatte. Immer wieder hören wir von der Hochschulleitung die gleichen Argumente. Diese können leicht widerlegt bzw. entkräftet werden. Wir haben gesammelt und unsere Argumente zusammengetragen, sodass ihr jederzeit darauf zurückgreifen könnt.   Das Problem ist zu komplex für eine verbindliche Vereinbarung. Es gibt bald... Weiterlesen →

13.Juni: Gute Arbeit an der Uni – ein Thema für die Stadt Kassel?

PODIUMSDISKUSSION mit Sophie Eltzner (B'90/Die Grünen Kassel) Holger Römer (CDU Kassel) Johannes Gerken (SPD Kassel) Mirko Düsterdieck (Kasseler Linke) Christian Möllmann (Uni Kassel Unbefristet) Anne Engelhardt (Moderation) DONNERSTAG, 13. JUNI 2019, 18-20 Uhr (c.t.) Arnold-Bode-Str. 8, Raum 0113/0114 Universität Kassel, Campus Holländischer Platz Hochschulpolitik wird jenseits der universitären Selbstverwaltung gewöhnlich als Landes- oder Bundesaufgabe gesehen.... Weiterlesen →

Solidaritätsnote an die Hilfskräfteinitiative Uni Kassel

Hier gibt es die Erklärung auch als pdf. Uni Kassel Unbefristet solidarisiert sich mit der Hilfskräfteinitiative Uni Kassel und ihrem Ziel, die Arbeitsbedingungen der knapp 2000 studentischen Hilfskräften an der Kasseler Uni zu verbessern. Ihr Name bringt die Absurdität ihrer Arbeitsverhältnisse bereits bestens auf den Punkt: Hilfskräfteinitiative Uni Kassel - Wir sind keine Sachmittel! Tatsächlich... Weiterlesen →

Pressemitteilung: Befristungsproblem an der Uni Kassel wird Thema – im und vor dem Rathaus

Kassel, 15.5.19 Befristungsproblem an der Uni Kassel wird Thema - im und vor dem Rathaus PM_Uni Kassel Unbefristet im Rathaus_15-5-19 Am Montag, den 20.5.19, diskutiert und entscheidet die Stadtverordnetenversammlung über die Verabschiedung einer Resolution zum Thema ‚Befristung an der Universität Kassel‘. Damit erreicht das Befristungsunwesen an der Hochschule die Lokalpolitik. Zeitgleich zur Debatte im Rathaus... Weiterlesen →

Bundesweites Bündnis für Entfristung an Hochschulen trifft sich in Berlin

Nicht nur der erste Mai war kämpferisch. Auch am zweiten Mai war Uni Kassel Unbefristet wieder auf der Straße, um sich für gute Arbeit in der Wissenschaft einzusetzen. Gemeinsam mit ca. 70 Mitstreiter*innen von verschiedenen Hochschulen aus dem gesamten Bundesgebiet demonstrierten wir unter dem Motto „Wir habennichts zu verlieren als unsere Kettenverträge“ vor dem Bundesministerium... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑