Newsletter 06/2018 (Juli)

Liebe Kolleg*innen, liebe Interessierte (English version below),

inzwischen sind wir in den Semesterferien, und wir hoffen sehr, dass Ihr Zeit findet, Euch von den Strapazen unbefristeter und prekärer Arbeit an der Hochschule zu erholen! Wir waren in den letzten Semesterwochen sehr aktiv und möchten Euch davon berichten. Darüber hinaus warten im Wintersemester spannende Ereignisse und Aktionen auf uns, von denen wir einige bereits ankündigen können. Den Newsletter gibt es in einer gelayouteten Variante als pdf auch hier.

Viele Grüße

Uni Kassel Unbefristet

***

Dear friends and colleagues,

The summer break has started, and we very much hope that you find some time to recover from stresses and strains caused by termed contracts and precarious work. We were very active in the last weeks of the semester and want to tell you what we did. In the winter semester, there will be a number of interesting events and activities. We can announce a few of them already. The newsletter can be foud here also in a more easily readable layout as a pdf-document.

Best wishes

Uni Kassel Unbefristet

Aktuelles bei Uni Kassel Unbefristet

Daumen hoch! – Fotoaktion

Wir sind viele! Viele, die gerne an dieser Universität arbeiten, aber unter Arbeitsverdichtung, kurzen Vertragslaufzeiten, ständigem Wechsel im Kollegium und fehlenden Zukunftsperspektiven leiden. Die Universitätsleitung verfolgt auf unsere Kosten eine dysfunktionale Anstellungspolitik. Wir setzen uns daher ein für eine umfassende Entfristung aller Beschäftigtengruppen. Um unserer Forderung Nachdruck zu verleihen, wollen wir einmal deutlich machen, wie viele wir sind, die dieses Anliegen unterstützen.

Daher: Daumen hoch für Entfristung! Macht so viele Fotos von ausgestreckten Daumen wie möglich, damit wir eine möglichst große und vielfältige Daumen-hoch-Bilderwand zusammenstellen können. Diese werden wir als Bildergalerie online und in einer Druckvariante, eventuell als Poster, veröffentlichen. Ihr braucht nichts weiter als eure Mobiltelefonkamera und ein paar Freiwillige. Als Hintergrundmotiv bietet sich unser Banner an, das hoffentlich schon an Euren Türen hängt!

Schickt Eure Bilder bitte an: unikassel.unbefristet@posteo.de Ein Beispielbild:

,Wie stehen Sie zu Entfristung?‘ (Wahl der Vizepräsidentin)

Mit dieser Frage auf dem Banner und dem Infoflyer ‚Befristung gefährdet die Gesundheit‘ in den Händen empfing Uni Kassel Unbefristet am 4. Juli im Gießhaus den erweiterten Senat der Uni Kassel zu seiner Sitzung. Auf dieser bestätigten die Senatsmitglieder mehrheitlich die Vizepräsidentin Ute Clement und den Vizepräsideten Arno Ehresmann im Amt.

Nicht nur der Präsident Reiner Finkeldey ging bei seiner Eröffnung der Wahlsitzung auf das im Gießhausrund gut sichtbare Banner ‚Wie stehen Sie zu Entfristung?‘ ein. In ihrer Bewerbungsrede zur Wiederwahl äußerte auch Ute Clement den Wunsch, MitarbeiterInnen mit überwiegenden Daueraufgaben zu entfristen. In der Fragerunde mit dem Befristungsproblem konfrontiert, schloss sich zudem Arno Ehresmann seiner Vorrednerin grundsätzlich an. Wünsche können wahr werden! Uni Kassel Unbefristet gratuliert Frau Clement und Herrn Ehresmann zur Wiederwahl und wird sie daher in ihrer zweiten Amtszeit an diesen Wunsch und seine Realisierung mit Nachdruck erinnern. Neben Uni Kassel Unbefristet war auch die neu gegründete studentische Hilfskraftinitiative vor Ort.

https://unikasselunbefristet.wordpress.com/2018/07/05/wie-stehen-sie-zu-entfristung/

 

UU auf dem Campus

Wir haben uns weder von der Hitze noch von plötzlichen Regengüssen abhalten lassen und waren auch im Juli auf dem Campus unterwegs, um mit Euch zu reden und Flyer zu verteilen. Über unseren Semesterabschlusstand vor der Mensa berichtete Kassel live:

https://www.kassel-live.de/2018/07/11/kampagne-gegen-befristungen-an-der-uni/

Herr*krit 2018

Ein echtes Highlight war die herrschaftskritische Sommeruniversität Herr*Krit, die vom 23. bis zum 27.7. auf dem Campus stattfand. Ca. 650 Menschen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum kamen nach Kassel, um sich über herrschaftskritische Perspektiven auf Gesellschaft und Politik auszutauschen und darüber zu reden, wie sich grundsätzliche Veränderungen erzielen lassen. Auch zahlreiche Aktive von Uni Kassel Unbefristet waren dabei. Besonders hat uns gefreut, dass es einen Workshops zum Thema ‚Arbeit und Hochschule – Organisierung, Arbeitskampf in der Wissenschaft‘ gab: https://herrkrit.com/

 

Ausblick auf das Wintersemester

Auch im Wintersemester werden wir uns aktiv auf dem Campus und anderswo gegen Befristung einsetzen. Mehr dazu in den nächsten Monaten, haltet die Augen auf! Ankündigen können wir bereits, dass wir uns im November an einer Tagung der Freien ArbeiterInnen Union in Jena zum Thema ‚Arbeitskämpfe im Bildungbereich‘ beteiligen, und dass wir an einem Workshop des Arbeitskreises ‚Arbeitskämpfe‘ der Assoziation kritische Gesellschaftsforschung (AkG) teilnehmen, der am 30.11. in Hamburg stattfindet und dem Thema ‚Prekäre Arbeit an der Hochschule‘ gewidmet ist.

 

Treffen der UU-Initiative

Du willst dich aktiv(er) in die Initiative Uni Kassel Unbefristet einbringen und bei einem der kommenden Treffen dabei sein? Schreibe uns bei Interesse einfach eine Mail (unikassel.unbefristet@posteo.de).

 

**********

English Version of the complete Newsletter

 

Thumbs-Up for Permanent Positions

We are many… many who enjoy working at Kassel University, but who suffer under work intensification, short-term contracts, the unending turnover of staff and a lack of prospects for permanent employment. The university management is pursuing a dysfunctional form of recruitment at our expenses. We demand permanent positions for all groups of staff and administration, and we want to show everyone how many people support our cause.

That’s why we say: Thumbs up for permanent positions! Please take as many photos of your thumbs pointed up as possible, so that we can create a huge and diverse gallery of thumbs. We will publish this gallery online and in printed form, possibly as a poster. You don’t need anything but your mobile phone and a few volunteers. Our banner, which hopefully adorns your office doors already, would be a suitable background. Please send your pictures to:

unikassel.unbefristet@posteo.de

‘What is your View on Creating Permanent Positions?’ (Election of the Vice-President)

This was the question on our banner. We also had created a flyer with the title ‘Termed contract are a threat to your health’. On 4 July, we used both to welcome the Extended Senate of the University of Kassel, which met to re-elect two of the vice presidents of the university, Ute Clement and Arno Ehresmann. Reiner Finkeldey, the president, commented on the banner during his opening speech. During her campaign speech, Ute Clement said that it was her wish to create permanent positions for members of staff who are mostly carrying out permanent tasks. When confronted with the issue of termed contracts, Arno Ehresmann also agreed to this. Dreams can come true! UniKassel Unbefristet congratulates Ms. Clement and Mr. Ehresmann on their re-election and will remind them forcefully, in their second term, of what they said.

The recently founded initiative of student assistants was also present.

https://unikasselunbefristet.wordpress.com/2018/07/05/wie-stehen-sie-zu-entfristung/

 

Uni Kassel Unbefristet on Campus

Neither the heat wave nor the sudden rainfalls put us off. We were present on campus in July in order to talk to you and to distribute flyers. We had a stall in front of Mensa in order to mark the end of the semester, and Kassel live took notice and wrote about us:

https://www.kassel-live.de/2018/07/11/kampagne-gegen-befristungen-an-der-uni/

 

Herr*Krit

A real highlight this month was Herr*Krit, a summer university dedicated to the critique of social domination in all its forms, which took place from 23 to 27 July on campus. Approx. 650 people from the entire German-language area congregated in Kassel in order to discuss critical perspectives on society and politics and to talk about how to achieve fundamental social change. Many members of Uni Kassel Unbefristet took part. We were chuffed that there was a workshop on ‘Work and University – Organising and Labour Struggle in Academia’: https://herrkrit.com/

 

Announcements for the Winter Semester

We will continue to be active on campus and elsewhere during the Winter Semester. You will hear more from us in the coming months. Watch out for announcements! What we can tell you already is that we will take part in a small conference of Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union (FAU) in Jena in November and a workshop of Research Committee on Labour Struggles of the Association of Critical Social Science Research (AkG), which will take place on 30 November in Hamburg and is on ‘precarious work in higher education’.

 

Meetings of the Initiative

You want to get involved more actively in the initiative Uni Kassel Unbefristet and come to one of the meetings? Please write us an e-mail and we will inform you about dates and times.

(unikassel.unbefristet@posteo.de).

 

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: