Sondernewsletter (März 2019)

Liebe Unterstützer*innen und Interessierte (English below),

trotz der vorlesungsfreien Zeit passiert viel an unserer Universität in Hinblick auf das Thema Befristung. Wir informieren hiermit über einige Termine und freuen uns vor allem möglichst viele von euch am 13.März auf der Personalversammlung zu sehen: Unser Druck wirkt, die Hochschulleitung anerkennt, dass es massiven Handlungsbedarf gibt. Damit es nicht bei einseitigen Erklärungen bleibt, müssen wir weiterhin zeigen, dass wir eine verbindliche Vereinbarung und deutliche Reduktion der Befristungen wollen!

07.März: Gespräch zwischen der Initiative Uni Kassel Unbefristet und der Hochschulleitung

Vor der kommenden Personalversammlung am 13.März wird es am 7.März ein Treffen zwischen der Initiative Uni Kassel Unbefristet und der Hochschulleitung geben. Wir haben dafür Bedingungen gesetzt, auf die sich die Hochschulleitung eingelassen hat. Da eine davon die völlige Transparenz über dieses Gespräch ist, veröffentlichen wir hiermit schon einmal den von uns formulierten Rahmen: https://unikasselunbefristet.com/2019/03/04/treffen-zwischen-uni-kassel-unbefristet-und-hochschulleitung-am-7-maerz/

08.März: Die Hochschulleitung lädt Postkarten-Schreiber*innen zum Gespräch

Viele von euch haben sich an unserer Postkarten-Kampagne beteiligt. Einige haben nun eine Einladung zum Gespräch mit Mitgliedern der Hochschulleitung am 8.März erhalten. Viele andere trotz lesbarer Unterschrift nicht. Zudem sieht es so aus, als hätte die Hochschulleitung unterschiedliche Termine für diese Gespräche anberaumt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns schreiben könntet, wann Ihr eingeladen seid. Falls Ihr Begleitung von UniKasselUnbefristet und/ oder dem Personalrat für dieses Gespräch haben möchtet, teilt uns dies bitte zusätzlich und zeitnah mit. Hier nochmal unsere Emailadresse: unikassel.unbefristet@posteo.de

13.März, 8-12 Uhr: Personalversammlung im Campus Center, Hörsaal 1

Nach einer tollen, durch die Unterschriften von uns, den Beschäftigten, erwirkten außerordentlichen Personalversammlung im Dezember, findet nun in zwei Wochen die nächste reguläre Personalversammlung der Universität Kassel statt. Um dem Präsidium weiterhin deutlich vor Augen zu führen, dass es eine Lösung für das Befristungsunwesen geben muss, kommt es wieder auf uns alle an: Tragt den Termin in euren Kalender, nehmt eure Kolleg*innen mit, sprecht Flurnachbar*innen darauf an, ob sie auch mitkommen wollen. Unsere Präsenz dort als direkt Betroffene ist wichtig!

Neue Presse-Berichterstattung

Auf unserem Blog findet ihr stets die neuesten Artikel, die über Uni Kassel Unbefristet berichten: https://unikasselunbefristet.com/presse/

Wir sind gespannt auf alles was vor uns liegt. Lasst uns gemeinsam etwas erreichen!

Solidarische Grüße
Uni Kassel Unbefristet

***

Dear supporters and interested people,

despite the semester break, a lot happens at our university with regard to the topic of limited contracts. We herewith inform you about some dates and we look forward to seeing as many of you as possible on March 13th at the staff meeting: Our pressure works, the university management recognizes that there is a massive need for action. In order for this not to remain unilateral unbinding declarations, we must continue to show that we want a binding agreement and significant reduction of limited contracts!

07.March: Meeting between the Initiative Uni Kassel Unbefristet and the university management

There will be a meeting between the Initiative Uni Kassel Unbefristet and the university management on the 7th of March, before the next staff meeting on March, 13th. We have set conditions for that, which the university administration has agreed to. Since one of them is the complete transparency of this conversation, we hereby publish the framework formulated by us: https://unikasselunbefristet.com/2019/03/04/treffen-zwischen-uni-kassel-unbefristet-und-hochschulleitung- am-7-March /

March 08: The university presidency invites postcard writers to a meeting

Many of you have participated in our postcard campaign. Some have now received an invitation to talk with members of the university management on 8 March. Many others despite readable signature not. Moreover, it looks as if the university administration has set different dates for these discussions. We would be very happy if you could write us when you are invited. If yoo would like to be accompanied by UniKasselUnbefristet and / or the staff council for this conversation, please tell us. Here again our email address: unikassel.unbefristet@posteo.de

March 13, 8-12 am: Staff meeting in the Campus Center, lecture hall 1

After a great extraordinary staff meeting in December thanks to the signatures of us, the employees, the next regular staff meeting of the University of Kassel will be held in two weeks time. In order to keep the presidency clearly aware that there must be a solution to the problem of limited contracts, it all depends on us all again: put the date in your calendar, take your colleagues with you, talk to your office neighbors on whether they want to come. Our presence there as directly affected is important!

New press coverage

On our blog you will always find the latest articles that report on Uni Kassel Unbefristet: https://unikasselunbefristet.com/presse/

We are looking forward to everything that lies ahead. Let’s achieve something together!

Solidary greetings
Uni Kassel Unbefristet

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: