Newsletter 1/2018

*English below*

Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Interessierte,

wir freuen uns über die positive Resonanz und die Aufmerksamkeit, die Uni Kassel Unbefristet bereits erhalten hat. Nach unserer erfolgreichen Mittagspause mit über 70 Anwesenden geht es auch noch zum Ende des Semesters und in der vorlesungsfreien Zeit weiter. Wenn Ihr Interesse daran habt, zu einem nächsten Treffen zu kommen, dann schreibt uns doch eine E-Mail (unikassel.unbefristet@posteo.de).

Besucht auch gern ab und an unseren Blog oder leitet die Adresse weiter – mehr Informationen folgen dort bald. Für diesen Newsletter kann man sich jetzt schon eintragen: https://unikasselunbefristet.wordpress.com/. Und auch auf facebook findet Ihr uns: https://www.facebook.com/UniKasselUnbefristet/

Eine weitere Gelegenheit unsere Initiative kennenzulernen wird sich am 21.03. im Rahmen der Personalversammlung der Universität Kassel ergeben – kommt dort also gerne vorbei und sprecht uns an! Über weitere Aktionen und Aktivitäten, um das Ziel der umfassenden Entfristung zu erreichen, werden wir euch informieren. Bis dahin erzählt gerne Euren Kolleginnen und Kollegen von der Initiative, redet mit Studierenden über eure Arbeitsbedingungen, hängt die Poster an Eure Bürotür, und kommt, wenn Ihr wollt und könnt, zu unseren Treffen.

Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr mit Euch!

Solidarische Grüße, UniKasselUnbefristet

 

Dear colleagues,

We are happy to see the positive reactions and attention Uni Kassel Unbefristet has received. After our successful lunch break with more than 70 participants, activities continue also at the end of the semester and during the semester break. If you are interested to come to one of our next meetings, please write us an e-mail.

We also want to draw attention again to our blog, which you are invited to visit and share with others – more information will follow soon, but one can already subscribe to this newsletter there: https://unikasselunbefristet.wordpress.com/ You can also find us on facebook: https://www.facebook.com/UniKasselUnbefristet/

A further occasion to get to know our initiative will be the assembly of employees of the University of Kassel on March 21st – feel free to join and talk to us!As soon as further actions and activities are planned to build up pressure and reach the goal of a comprehensive reduction of temporary employment, we will let you know. Until then feel free to talk to your colleagues about the initiative, talk with students about your working conditions, put up the posters on your office doors, and, if you’re interested and have time, come to our meetings!

Greetings of solidarity, UniKasselUnbefristet

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: